Gemeinschaft der Gemeinden /
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Förderverein Kirchenmusik an St. Cyriakus Krefeld-Hüls e. V.

Metzler-Orgel (c) Karl-Heinz Wagemans

Der „Förderverein Kirchenmusik an St. Cyriakus Krefeld-Hüls e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kirchenmusik an St. Cyriakus ideell und materiell zu fördern.

Die kirchenmusikalischen Konzerte an St. Cyriakus erfreuen mittlerweile seit über 25 Jahren viele Interessenten. Der Förderverein für Kirchenmusik ermöglicht dabei die finanzielle Absicherung einer jährlichen Konzertreihe, die neben großen Oratorien und Kammerkonzerten auch Orgelkonzerte mit international renommierten Konzertorganisten beinhaltet.

Dazu stehen in St. Cyriakus außergewöhnlich gute Instrumente zur Verfügung

Seit 1999 erklingt in der Pfarrkirche die große Metzler-Orgel mit 49 Registern, die dem Instrument ihren unverwechselbaren brillanten Klang verleihen.

Die Weidtmann-Orgel aus dem Jahr 1683 in der Konventskirche, die in 2015 nach ihrer aufwändigen Restaurierung durch die Firma Ahrend wiedereingeweiht wurde, bietet weitere Möglichkeiten, musikalische Akzente zu setzen.

Ein weiteres Anliegen des Fördervereines für Kirchenmusik ist die Unterstützung der musikalisch besonders gestalteten Gottesdienste, die häufig mit finanziellem Aufwand verbunden sind.

Damit es weiterhin möglich ist, den interessierten Zuhörern die Schönheit und Vielfalt kirchenmusikalischer Werke in Liturgie und Konzert näher zu bringen, bedarf es immer wieder vieler Spender, die dieses mittragen.

Dieses Vorhaben können Sie mit einer einmaligen oder laufenden Zahlung unterstützen. Selbstverständlich erhalten Sie darüber eine Zuwendungsbestätigung.

Die IBAN lautet: DE14 3206 0362 0126 0010 10.

Gerne können Sie mich in den Anliegen des Fördervereines kontaktieren.

Kantor Heinz-Peter Kortmann

Rektoratsstraße 19
47839 Krefeld