Gemeinschaft der Gemeinden /
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Ökumene

Christen glauben an den einen Gott, auch wenn sie dafür unterschiedliche Traditionen und Formen haben. Gemeinsam ist ihnen die Taufe, das Gebet und die heilige Schrift. In je ihrer Weise wollen sie Christus nachfolgen und im Geist des Evangeliums die Welt gestalten.
Gemeinsam machen Christen aller Konfessionen aber auch die Erfahrung einer zunehmenden Säkularisierung unserer Gesellschaft. Angesichts dieser Entwicklung werden wir als Christen neu und verstärkt auf ein gemeinsames Zeugnis in dieser Welt verwiesen. Das gelingt uns aber nur, wenn wir auch einander kennen.
Beide katholischen Gemeinden unserer Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) haben eine evangelische Partnergemeinde, mit der es gute Kontakte gibt. Für die Pfarre St. Cyriakus ist das die evangelische Kirchengemeinde Hüls, für die Pfarre Hl. Dreifaltigkeit die evangelische Pauluskirchengemeinde Krefeld. Immer wieder neu versuchen wir, gemeinsame Gottesdienste und Begegnungen einzuplanen.
Wir wollen nicht Uniformität, sondern die gelebte Vielfalt. So können wir einander in den Gemeinden und Kirchen wechselseitig Anregungen geben und unterschiedliche Erfahrungen austauschen.