Gemeinschaft der Gemeinden
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Camerata vocale

Der Chor Camerata vocale St. Cyriakus wurde Anfang der 90er Jahre gegründet und besteht aus ca. 25 erfahrenen Choristen. Die Camerata vocale nimmt in der Pfarrgemeinde St. Cyriakus sowohl liturgische als auch konzertante Aufgaben wahr. Das Repertoire reicht von der altklassischen Vokalpolyphonie bis zu Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert. Musik aus dem Bereich des Neuen geistlichen Liedes, Filmmusik und Jazz gehören ebenso zur Probenarbeit. Aufführungen von Bachs Weihnachtsoratorium und der Johannes-Passion, Judas Maccabäus von Händel, dem Märchen-Oratorium „Der Rose Pilgerfahrt“ von Schumann oder die Petite Messe Solennelle von Rossini sind sicher musikalische Akzente, an die man sich in Krefeld und Umgebung gerne erinnert.

Kompakte und stringente Probenarbeit lässt den Chor auch nach relativ kurzen Probenphasen ein hohes Niveau in seinen Darbietungen erreichen. Zur Zeit bereitet sich die Camerata vocale auf ein Konzert mit einem italienischen Programm vor. Am 05. Mai wird der Chor in der Pfarrkirche das Magnificat von Francesco Durante und das Gloria von Vivaldi zusammen mit Solisten und Orchester aufführen.

Kantor Heinz-Peter Kortmann

Rektoratsstraße 19
47839 Krefeld