Gemeinschaft der Gemeinden
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

ZeitLos - Time for GO(O)D

Eine kleine Gruppe (junger) Erwachsener hat sich auf den Weg gemacht, um innovative, moderne Formen von Gottesdiensten auszuprobieren, die Begegnung mit Gott ermöglichen sollen.
Dazu musste ein Name gefunden werden, der diesem Ziel Ausdruck verleihen sollte:
Die Zeit einmal loslassen, Zeit für sich haben, Zeit für Gott.
Den Alltag einmal ausklammern und mit dem Herzen vor Ort sein.
Einfach ein „Zeit-Los“ nehmen und etwas ganz für sich tun.
Damit entstand der Titel: ZeitLos – Time for GO(O)D.
Mit dem Wortspiel des Anglizismus, dass Zeit für Gott und Zeit für Gutes ist.

Zur Umsetzung und Installierung der neuen Formate wurde die Kapelle von St. Thomas Morus größtenteils mit Fördermitteln vom Bistum neu eingerichtet und medial ausgestattet.

Das ZeitLos Team entschied, dass es gut wäre einfach mit besinnlichen Formaten zu beginnen und so fanden die ersten Taizégebete statt. Diese haben sich inzwischen etabliert als das erste Format unter der Überschrift „ZeitLos“.

Ein weiteres Format ist „GOD MEETS MOVIE“, die Kinoabende, die den Teilnehmer:innen einen Film auf der Leinwand präsentieren, zu dem es im Anschluss Impulse und Deutungsvorschläge aus dem christlichen Verständnis heraus gibt.

Kommen auch Sie einmal vorbei und nehmen sich ein „Zeit-Los“ für die Seele.

Weitere Formate sollen noch in der zweiten Jahreshälfte 2022 begonnen werden und sind in der Planung. Titel wie „Jesus (m)eats Pizza“ sind bereits im Raum.

ZeitLos Time for GO(O)D Logo (c) Matthias Totten

ZeitLos Taizégebet

ZeitLos Taizégebet (c) Matthias Totten

Auch, wenn es keine neue Form ist, so ist doch gerade das Taizégebet eine Möglichkeit zu innigem, gemeinsamen Gebet und bestens geeignet, um eine halbe Stunde abzuschalten.
Die warmen Farben der Raumgestaltung und die vielen Kerzen stimmen ein, auch den Raum und das Licht auf sich wirken zu lassen.
Musikalisch unterschiedlich gestaltet hat doch gerade der sich wiederholende, melodische Gesang von Taizé eine eigene Kraft und Spiritualität.

Einfach einmal die Zeit loslassen, zu sich kommen und zu Gott kommen.

Wegen der steigenden Beliebtheit findet das Taizégebet nun zweimal im Monat statt. Einmal donnerstags um 18.00 Uhr, meist in simplerer Form, und einmal freitags um 19.00 Uhr, instrumental unterschiedlich gestaltet.

Herzliche Einladung zur Teilnahme!

ZeitLos Kinoabend - GOD MEETS MOVIE

ZeitLos Kinoabend (c) Matthias Totten

Sieh dir Filme aus einer anderen Perspektive an!
Beim Kinoabend sehen wir auf einer großen Leinwand Filme, die bewegen. Sie können uns helfen in die Tiefe zu schauen und den eigenen Alltag zu bereichern.
Der Film bleibt bis zum Abend eine Überraschung und wird jedes Mal unter eine andere Überschrift gestellt.
Dazu gibt es zu Beginn eine kleine Einführung und zum Ende eine Umfrage und Deutung aus der Sicht des Glaubens und der Bibel  zu dem Thema.
Der Eintritt ist frei.
Getränke und kleine Snacks können Sie vor Ort erhalten, damit dem Filmerlebnis nichts fehlt.
Zur Zeit müssen wir die Zuschauerzahl auf 35 beschränken.

Herzliche Einladung sich Filme anzusehen, in denen wir auch unseren Glauben an Gott mit in das Anzuschauende einfließen lassen können. Von daher:

GOD MEETS MOVIE

Anmeldungen bis zum Morgen des Filmabends sind hilfreich bei:
Diakon Matthias Totten via Mail: totten@heiligste-dreifaltigkeit-krefeld.de