Gemeinschaft der Gemeinden
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Registrierung aller Gottesdienstbesucher -
JETZT Kontaktdatenformular zum DOWNLOAD

(c) pixabay.com
So 21. Jun 2020
Pfarrer Paul Jansen

Nach einer neuen Verordnung von Generalvikar Dr. Frick und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der ab 30. Mai 2020 gültigen Fassung müssen ab Pfingstsonntag 2020 die Namen der Gottesdienstbesucherinnen und -besucher und deren Kontaktdaten registriert werden.

Hüls, 28. Mai 2020

Paul Jansen, Pfarrer

 

In den Kirchen liegen die entsprechenden Kontaktdatenformulare aus. Sie finden diese auch hier zum Download. Bitte bringen Sie Ihr ausgefülltes Formular zum Gottesdienst mit oder bringen Sie einen eigenen Stift mit. Wenn Sie Ihr Formular in der Kirche ausfüllen, tun Sie dies bitte in der Bank und werfen Sie es nach dem Gottesdienst in die bereitgestellten Urnen/Boxen damit sich an den Eingängen kein Stau bildet und die Abstandsregelungen eingehalten werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Datenschutzinformation zur Registrierung der Gottesdienstbesucher:

Die Kirchengemeinde erfasst die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher und -besucherinnen, um sie im Fall der Infektion eines/r Gottesdienstbesuchers/in mit Covid-19 an das örtlich zuständige Gesundheitsamt weiterzugeben. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet. Die Listen mit den Kontaktdaten werden nach dem Gottesdienst vier Wochen vor unbefugtem Zugriff geschützt aufbewahrt und nach dieser Frist vernichtet. Außerdem weisen wir alle Gottesdienstbesucher auf ihre Betroffenenrechte nach §§ 17 ff KDG (Kirchliches Datenschutzgesetz) hin:

Bei datenschutzrechtlichen Bedenken bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde an den Beauftragten für den Datenschutz des Bistums Aachen unter folgender Adresse zu richten:

Curacon GmbH, Am Mittelhafen 14, 48155 Münster. Tel: 0251 / 92208-0, muenster@curacon.de, www.curacon.de