Gemeinschaft der Gemeinden
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Musik in St. Cyriakus

Spieltisch der Metzler-Orgel in der Pfarrkirche St. Cyriakus (c) Axel Jusseit
Do 30. Apr 2020
Heinz-Peter Kortmann

Die im Jahresprogramm der Kirchenmusik an St. Cyriakus vorgesehenen Konzerte am 26.04. und am 17.05. müssen nun wegen der Corona-Krise leider ausfallen.

Im Orgelkonzert im April hätte französische Orgelsymphonik von Ch. M. Widor und Louis Vierne auf dem Programm gestanden. Als kleine Entschädigung für den Wegfall des Konzertes hat Kantor Heinz-Peter Kortmann den ersten Satz der Symphonie Nr. 2 in e-moll von Louis Vierne nun eingespielt.  Louis Vierne, der vor 150 Jahren geboren wurde, zählt zu den bedeutenden Vertretern der symphonischen Orgelmusik und war Organist an Notre Dame in Paris. Seine zweite Symphonie entstand 1902/03 und wurde für die monumentale Cavallé-Coll Orgel dieser Kathedrale geschrieben. Wie kraftvoll das Allegro dieser Symphonie an der großen Metzler-Orgel in der Hülser Pfarrkirche klingt, lässt sich nun in dem Video erfahren (siehe unten).

Beide Konzerte, also auch die Veranstaltung Konzert trifft Genuss, die am 17. Mai in Zusammenarbeit mit dem  Restaurant Santa Lucia stattfinden sollte, werden baldmöglichst nachgeholt.

Heinz-Peter Kortmann spielt Louis Vierne: Allegro Risoluto aus der 2. Symphonie in e-moll, op. 20

Heinz-Peter Kortmann spielt Louis Vierne: Allegro Risoluto aus der 2. Symphonie in e-moll, op. 20

22. Apr 2020