Gemeinschaft der Gemeinden
Kath. Kirchengemeindeverband
Krefeld-Nordwest

Gutes Tun im Advent:
Lebensmittelsammlung für Bedürftige am 1. und 2. Advent

Schenken (c) Pixabay.com
Datum:
Mo 23. Nov 2020
Von:
Matthias Totten

 

Auch in diesem „Corona-Jahr“ möchte das Team vom Offenen Ohr  wieder etwas Besonderes für Bedürftige und deren Familien tun.  In der zweiten Adventswoche können betroffene Familien wieder Lebensmittel bei uns erhalten. Coronakonform und kontaktarm in abgepackten Tüten.

Um Lebensmittel ausgeben zu können benötigen wir die Hilfe und Spendenbereitschaft unserer Gemeindemitglieder. Gern können Sie am 1. und 2. Adventwochenende vor und nach den Gottesdiensten Lebensmittel spenden und in die ausstehenden Kartons legen.

Haltbare Lebensmittel, Konserven und sehr gern auch Kaffee und Süßigkeiten zu Weihnachten können gespendet werden.

Das Offene Ohr ist zwar in St. Anna angesiedelt, es handelt sich jedoch ein GdG-Projekt für alle vier Gemeinden unserer Gemeinschaft der Gemeinden Krefeld Nordwest. Es kommen auch zahlreiche Familien aus Hüls dorthin und bitten um Lebensmittel.

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches vergelt’s Gott!